2013

Sidebar_150022.12.2013

Mitwirkung beim Adventskonzert Eisenbach

s. beigefügten Pressebericht

08.12.2013

Weihnachtsfeier mit Ehrungen

s. beigefügten Pressebericht

27.10.2013

Gelungener Ausflug nach Sommerach und Würzburg

Das zeitweise regnerische Wetter an diesem Sonntag beeinflusste die gute Laune der Ausflügler kaum. In der schmucken kleinen Sommeracher Dorfkirche gestaltete der Chor zunächst den morgendlichen Gottesdienst mit. Bei einem Bio-Winzer am Ort genossen die Sängerinnen und Sänger gleich anschließend einen guten (Früh-)Schoppen Sommeracher Wein mit einem Vesper. Danach ging’s  weiter nach Würzburg. Ein Programmpunkt dort war die Besichtigung des Würzburger Doms in Verbindung mit einer fachkundigen Führung. Der Tagesabschluss fand heimatnah in der „Galgenschänke“ in Wörth am Main statt. Dass dabei auch Gesang und Musik zur Unterhaltung beigetragen haben, davon ist bei einem „singenden Verein“ auszugehen. „Neigen sich die Stunden“ war das spontane Abschiedsstück mit dem sich der Chor von der Familie Spall verabschiedete.

18.10.2013

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Am 18. Oktober fand die Mitgliederversammlung des Sängerbund Eisenbach statt. Dabei standen auch Neuwahlen auf dem Programm. Nach 25 Jahren als erster Vorsitzender des Sängerbund Eisenbach gab Burkhard Appel sein Amt ab. Er wird jedoch als Beirat dem Verein seine langjährigen Erfahrungen weiterhin zur Verfügung stellen. Darüber freut sich die neue Vorstandschaft, die künftig aus vier gleichberechtigten Vorsitzenden bestehen wird. In dieses Gremium gewählt wurden Elfi Ball, Hedi Bast, Michael Marquart, Angela Pietsch. Unterstützt wird das Team durch einen Beirat, in dem Burkhard Appel, Jörg Draudt, Markus Kloos, Monika Mann vertreten sind. Um den Verein für die Zukunft fit zu machen, wurden zudem eine neue Vereinssatzung und eine Geschäftsordnung beschlossen.

Vorstandschaft 2013

Die neue Vorstandschaft dankt Burkhard Appel für seine langjährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender. V.l. Hedi Bast, Michael Marquart, Elfi Ball, Burkhard Appel, Angela Pietsch