Suche
  • Sybille Philippin

Zukunftsmusik

Wie wird es sein, wenn wir uns in alter Chorrunde wiedersehen? Alle Stimmgruppen vereint in der gewohnten Sitzordnung, die erlaubt, dass der Klang sich mischt und dieses kleine Wunder sich ereignen kann, dass man plötzlich singen kann, weil der Nachbar oder die Nachbarin ihre Stimme beherrscht? "Man wird gesungen“, bzw „ich werde gesungen“- dieses Phänomen kann man beim Chorsingen erleben. Wie wird es sein?

Ich hoffe, nach dieser doch sehr langen Zeit wird es nicht, wie es immer war. Damit will ich natürlich nicht sagen, dass es nicht gut war - ich möchte sagen, dass wir eine Chance haben, Neubewertungen vorzunehmen und mit einem Schlag Dinge zu verändern, die sich im gewohnten Trott nur sehr sehr langsam verändern können.  Zwar ist es gerade die Gewohnheit, die uns jeden Donnerstagabend ins alte Rathaus treibt, vielleicht mit ein bisschen Neugier vermischt, wie es wohl am heutigen Abend werden wird und vielleicht haben wir uns auch entwöhnt - aber jetzt haben wir eine einmalige Chance: Neustart, Reset, ich betrachte die Dinge so, als würde ich sie zum ersten Mal sehen. Ich singe, als würde ich zum ersten Mal singen und höre, als würde ich zum ersten Mal hören. Ich bin mit allen Sinnen gespannt, was um mich herum passiert und füge mich munter ein, ich bewerte nicht, sondern nehme nur wahr.  „Werdet wie die Kinder“ fällt mir dazu ein. 

Also konkret könnte das heißen, dass in unseren ersten Proben das Hören an erster Stelle steht. Dass unsere Stimmen zusammen klingen ist nun etwas ganz Kostbares geworden! Ich wünsche mir, dass wir uns dessen bewusst sind wenn wir uns einst wiedertreffen, und es so genießen können, wie die Schokolade nach einer Fastenzeit! Unsere gemeinsame Singstunde bekommt gerade sehr viel mehr Wert. Nutzen wir sie. Bereiten wir uns vor. Vielleicht bringen uns auch Erinnerungen an schöne gemeinsame Klangerlebnisse dazu, neue Motivation zu finden, vorbereitet in die Chorprobe zu gehen, damit wir „Spucke sparen“ können. Diese Idee, dass unsere Ausatemluft irgendwie böse ist, wird so schnell nicht verschwinden.

Warten wir noch ein bisschen ab und bereiten sorgsam den Neustart vor!

0 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now